SPIRIT - der EXTRA-Gottesdienst

Nachbericht

von Christa Rinklin

Wer hat an der Uhr gedreht?
Wie der Rhythmus unserer Zeit unser Leben takten kann, wie er aber auch ins Blut gehen und Freude bringen kann, erlebten die Besucher des erstn SPIRIT Extra-Gottesdienstes am Sonntagabend im evangelischen Gemeindezentrum.
In anschaulichen Bildern – zum Sehen und zum Hören –, mit Live-Musik und einer kleinen Theatereinlage, ließen Pfarrer Eberhard Deusch und das SPIRIT-Team die Gedanken rund um das Thema Zeit und Rhythmus kreisen.
Für musikalische Verstärkung mit großem Rhythmusgefühl sorgten drei afrikanische Gäste. Und der Kameruner Pfarrer Alfred Moto-poh gab im Interview interessante Einblicke in das afrikanische Zeitverständnis.
Wer nicht dabei sein konnte, hat etwas verpasst, kann sich aber schon auf den nächsten SPIRIT Extra-Gottesdienst im neuen Jahr freuen! 


Zurück zur Übersicht