Aktuelles

SPIRIT - ExtraGottesdienst am 19.11.17

Warum?... fragt sich der nächste SPIRIT

Viele Menschen stellen sich die große Frage nach dem "Warum?", sei es

im privaten Bereich oder angesichts von Weltpolitik und Naturkatastrophen.

Das SPIRIT-Team geht beim Extragottesdienst am 19. November, 18 Uhr dieser Frage nach. Mit einem Mix aus Gedanken, Liedern, Texten und Theater. Herzliche Einladung!

L U T H E R - ein jugendlicher Beitrag zum Reformationsjahr

Jugendliche aus den Kirchengemeinden Umkirch, March und Bötzingen begeistern Zuschauer bei der Premiere zu "Gemeinsam" in der evangelischen Kirche in Umkirch.

weitere Details...

Uraufführung "Gem*Einsam"

Jugendliche aus Umkirch, March und Bötzingen bringen ein eigenes Theaterstück auf die Bühne.

weitere Details...

Team Spirit

So sehen sie aus, die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die unsere SPIRIT Gottesdienste gestalten.

weitere Details...

Konfis im Tierheim

Diesjährige Konfirmanden übergeben ihren Konfidank ans Tierheim Freiburg.

weitere Details...

SPIRIT am Pfingstsonntag

Das SPIRIT Team macht sich zum Pfingstsonntag Gedanken zum Thema "be-geistert" sein.

Pfarrer Eberhard Deusch und Team

Jugendliche feiern Konfirmation

In einem feierlichen Gottesdienst wurden Manuel Alberts, Nell Blüm, Lisa David, Jessica Horn, Melanie Prochnau, Hendrik Skorch, Nico Wachter und Kathlin Weber von Pfarrer Eberhard Deusch und Gemeindediakonin Annika Nickel konfirmiert.

Wir wünschen den frisch konfimierten Jugendlichen alles Gute und Gottes Segen für ihren Lebensweg.

Rejoice!

Chor aus Schallstadt stimmt in die Passionszeit ein

weitere Details...

Ökumenischer Kindertreff

Narri-Narro - die Tiere sind los!

Die Neuen

Vier neue Mitarbeiterinnen sind am 19. Februar für den Bereich Kinder im Gottesdienst eingeführt worden.

Wir wünschen unseren neuen Mitarbeiterinnen viel Freude, Kraft und Gottes Segen für Ihre Arbeit.

von links nach rechts: Melanie Hill (MiniMax), Jasmin Behrens und Julia Knapmeyer (Kindergottesdienst), Petra Sülflow (Ökum. Kindertreff)

Weltgebetstag der Frauen 2017

„Was ist denn fair?“

Globale Gerechtigkeit steht im Zentrum des Weltgebetstags von Frauen der Philippinen

Der Gottesdienst findet statt am Fr. 03. März 2017 um 19 Uhr im Gemeindezentrum.

weitere Details...

Jugend-Theatergruppe

"So ein Theater" - ein Kooperationsprojekt der evangelischen Kirchengemeinden Umkirch und March für Jugendlichen von 14 bis 17 Jahren.

weitere Details...

Gemeindebrief Umkirch

Er ist fertig, der neue Gemeindebrief.

weitere Details...

Der etwas andere Advent in Umkirch

Die Gemeindeteams der evangelischen und katholischen Kirchengemeinden Umkirch laden alle Interessierten, besonders aber Umkircher Familien mit (Enkel-) Kindern recht herzlich ein.

weitere Details...

Konfis backen Brot für die Welt

Im Rahmen der bundesweiten Aktion „5000 Brote – Konfis backen Brot für die Welt“ haben unsere Konfirmanden an ihrem ersten Konfirmandensamstag mehr als 60 Brote für einen guten Zweck gebacken.

weitere Details...

Unsere Konfirmanden

Acht junge Menschen machen sich auf den Weg zur Konfirmation

weitere Details...

Ökumenischer Kindertreff

Ein Angebot für Kinder der 1. bis 3. Klasse.

Wir basteln, singen, spielen, backen und hören Geschichten.

Komm doch mal vorbei. Wir freuen uns auf dich!

Die aktuellen Termine findest du rechts neben diesem Text im "Kalender".

SPIRIT - der EXTRA-Gottesdienst

Nachbericht

weitere Details...

Aktion Brot für die Welt

Satt ist nicht genug ...

weitere Details...

Jahreslosung 2016

Gott spricht: Ich will euch trösten, wie einen seine Mutter tröstet. Jes 66,13 (L)

weitere Details...

SPIRIT - der EXTRA-Gottesdienst

Nachbericht

von Christa Rinklin

weitere Details...

Bibel im Gespräch

Die Bibel ist nicht nur Sache der Pfarrer. Alle sind eingeladen, sich selbst mit den Texten der Bibel zu beschäftigen und herauszufinden, was sie für unseren Glauben bedeuten.

Dies nicht allein, sondern zusammen mit anderen tun zu können, ist Sinn eines neuen Angebotes in unserer Gemeinde.

Alle zwei Wochen laden wir deshalb zum Gespräch über einen biblischen Text ein. Die genauen Termine finden Sie im Kalender rechts neben dieser Ankündigung.

Wir freuen uns über jede und jeden, der oder die sich mit uns auf die Entdeckungsreise durch die Bibel begibt.

Pfarrer Eberhard Deusch, Annette Lehmann und Jutta Grünert

MiniMax

Kinderkirche für unsere Aller-Jüngsten ...

weitere Details...

Jahreslosung 2015

Nehmt einander an, wie Christus euch angenommen hat zu Gottes Lob.

Röm 15,7 (L)

weitere Details...

44. XXL-GottesEXTRAdienst

„Back to Germany“ – stark in Bild und Ton!

weitere Details...

XXL-GottesEXTRAdienst für Ausgeschlafene

Digitale Welt im XXL-Format

weitere Details...

Ergebnis Kirchenwahlen 2013

Hier finden Sie die Wahlergebnisse

weitere Details...

Link zur alten XXL Übersicht

hier finden Sie die Poster und Berichte zu früheren XXLs auf der alten Homepage

weitere Details...

Gottesdienst im XXL-Format:

Von der Kunst eines tierisch guten Lebens

weitere Details...

Elfriede sei mit dir!

Unser 41. GottesEXTRAdienst für Ausgeschlafene fand am 20.01.2013 um 18 Uhr statt.

Sommer ist, was in Deinem Kopf passiert

17. Juni 2012. Das Thema Sommer, das sich momentan von seiner durchwachsenen Seite präsentiert, bot genügend "Stoff" für den bereits 40. XXL-GottesEXTRAdienst für Ausgeschlafene. "Sommer ist, was ist deinem Kopf passiert!" lautete die These, zu der das XXL-Team Gedanken gesammelt und Beiträge erarbeitet hatte.

weitere Details...

Alles eine Frage der Körbchengröße

25. März 2012. Ob alles eine Frage der Körbchengröße ist - zur Osterzeit und auch an anderen Tagen - diesem Gedanken ging das Mitarbeiterteam im Rahmen des 39. XXL-GottesEXTRAdienstes für Ausgeschlafene nach.

weitere Details...

Im Digital des Lebens - Taste 'Gott

27. November 2011. In das ?Digital des Lebens? begab sich das Mitarbeiterteam anlässlich des 38. XXL-GottesEXTRAdienstes für Ausgeschlafene. Wie ergeht es dem nahezu total vernetzten Menschen heute? Bedeutet das virtuelle Zusammenwachsen Freud ? oder eher Leid? Das XXL-Team wollte es wissen...

weitere Details...

Leben auf Teufel komm raus ...

3. Juli 2011. Wohin ein "Leben auf Teufel komm raus" führen kann, wollten Pfarrer Fritz Breisacher und sein Mitarbeiterteam anlässlich des 37. XXL-GottesEXTRAdienstes für Ausgeschlafene wissen. Egoismus, kurzsichtiges Denken und Wohlstandsstreben um jeden Preis wurden von der XXL-Band, der Theatergruppe und im Interview ins Visier genommen.

weitere Details...

Dinner for one

Aus dem "Dinner for one" wurde das "Dinner for you"!

3. April 2011. "Dinner for one" - bei diesem Titel kreisen die Gedanken der meisten Zeitgenossen um den gleichnamigen Schwarz-Weiß-Klassiker mit Miss Sophie und ihrem Butler James. Der 36. XXL-GottesEXTRAdienst für Ausgeschlafene präsentierte seine eigenen Gedanken zu diesem "mehrgängigen" Thema, das sich als sehr herzhaft und würzig erwies.

weitere Details...

Schwere Geburt

5. Dezember 2010. Wie sich eine schwere Geburt anfühlt, wo sie anfängt, wann sie endet und welche Chancen sich aus ihr ergeben – diese Gedanken brachte das Team des 35. XXL-GottesEXTRAdienstes für Ausgeschlafene trotz widriger Wetterverhältnisse den zahlreich erschienenen Besuchern näher.

weitere Details...

Die Angst des Tormanns ...

25. Juli 2010. Sie prägte diesen Sommer, und nun rankte sich auch der 34. XXL-GottesEXTRAdienst für Ausgeschlafene um der Deutschen liebstes Thema: die Fußball-Weltmeisterschaft. Genau genommen fiel der Spot auf einen Einzigen: den Tormann und sein Leben in einer 7,32 Meter breiten und 2,44 Meter hohen Welt.

weitere Details...

public viewing - intim im Team?

"Public Viewing - Intim im Team?" Unter diesem Motto luden Pfarrer Fritz Breisacher und seine Mitarbeiter zum XXL-GottesEXTRAdienst ein, bei dem ein Blick durch das Schlüsselloch unserer Gesellschaft geworfen wurde.

weitere Details...

Einigkeits-XXL: Schwarz - Rot - Geld

Umkirch, 15. November 2009. Ein Stück deutscher Geschichte wurde im 32. XXL-GottesEXTRAdienst für Ausgeschlafene unter dem Motto "Schwarz-Rot-Geld" wieder auf ganze eigene, subtile Weise hinterfragt. "20 Jahre Mauerfall" - oder doch eher "Geschäftsfall"? lautete die provokativ in den Raum gestellte These.

weitere Details...

Schachmatt - Niederlagen, Ausgebranntsein, es wird mir alles zuviel

Umkirch, 2. August 2009. Mit rund 100 Besuchern feierte die Evang. Kirchengemeinde Umkirch am vergangenen Sonntag ihren 31. XXL-GottesEXTRAdienst für Ausgeschlafene.

weitere Details...

Vom Himmel gefallen - über Engel und Teufel

Umkirch, 16. März 2009. Mit rund 150 Besuchern feierte die Evang. Kirchengemeinde Umkirch gestern ihren 30. XXL-GottesEXTRAdienst für Ausgeschlafene. "Vom Himmel gefallen – über Engel und Teufel" lautete das diesmalige Motto, und schnell wurde klar, wie nahegehend und berührend dieses Thema ist.

weitere Details...

Die Zwei von der Zankstelle

Umkirch, 03. Dezember 2008. In einem vollbesetztem Gemeindezentrum feierte die Evang. Kirchengemeinde Umkirch am vergangenen Sonntag ihren 29. XXL-GottesEXTRAdienst für Ausgeschlafene.

weitere Details...

Fluch in der Karibik

Umkirch, 21. August 2008. Am 20. Juli feierte die Evang. Kirchengemeinde Umkirch ihren 28. XXL-GottesEXTRAdienst für Ausgeschlafene, diesmal zum Thema "Fluch in der Karibik". Motiviert durch die anstehenden Sommerferien boten Pfarrer Fritz Breisacher und sein etwa 30-köpfiges Team ein abwechslungsreiches Programm, das sich rund um die "Karibik" als Traumziel vieler Urlauber drehte.

weitere Details...

Ich lasse mir doch kein X für ein U vormachen!

Umkirch, 14. März 2008. Einen ebenso abwechslungsreichen wie eindrücklichen XXL-GottesEXTRAdienst für Ausgeschlafene erlebten etwa 120 Besucher am vergangenen Sonntag im Evang. Gemeindezentrum Umkirch. Unter dem Motto "Ich lasse mir doch kein X für ein U vormachen" stand für 90 Minuten die Frage im Mittelpunkt, ob Gott nun Illusion oder Realität sei. Das Ergebnis war für eine Kirchengemeinde nicht überraschend: Realität, natürlich!

weitere Details...

Monster unterm Bett - vom Umgang mit Ängsten

Umkirch, 22. Oktober 2007. Mit rund 130 Besuchern feierte die Evang. Kirchengemeinde Umkirch gestern ihren 26. XXL-GottesEXTRAdienst für Ausgeschlafene. Das Thema "Monster unterm Bett - vom Umgang mit Ängsten" spannte dabei einen weiten Bogen von Schlaferkrankungen über Risikoabsicherungen bis hin zu der Erkenntnis, dass viele Ängste aus einem Mangel an Beziehungen resultieren: Beziehungen zu Menschen, aber insbesondere Beziehungen zu Gott.

weitere Details...

Einer geht noch ... die Sucht nach Leben

Umkirch, 16. Juli 2007. Auch nahezu tropische Temperaturen hatten rund 150 Besucher nicht davon abhalten können, am gestrigen Sonntag den 25. XXL-GottesEXTRAdienst für Ausgeschlafene im Umkircher Evangelischen Gemeindezentrum zu besuchen, und man muss es sagen: Jeder Schweißtropfen war es wert, die einzelnen Programmpunkte dieses außergewöhnlichen Gottesdienstes mitzubekommen. Zum Thema "Einer geht noch - die Sucht nach Leben" hatten sich Pfarrer Fritz Breisacher und sein etwa 30-köpfiges Team wieder viele kreative Elemente einfallen lassen.

weitere Details...

Vater Morgana - Gibs Gott

Zum 24. Mal hatten Pfarrer Fritz Breisacher und sein Team zum "XXL-GottesEXTRAdienst für Ausgeschlafene" gebeten, diesmal zum Thema "Vater Morgana - Gibs Gott". Dabei dominierten diesmal die leiseren Töne: Viel Nachdenkenswertes klang bei Band, Chor, Theater und im Interview durch.

weitere Details...

Freundschaft mit Gott

Umkirch, 27.11.2006. Mit rund 150 Besucherinnen und Besuchern und etwa 30 Mitwirkenden feierte die Evang. Kirchengemeinde Umkirch gestern ihren 23. XXL-GottesEXTRAdienst für Ausgeschlafene. Das Motto "Freundschaft mit Gott" entpuppte sich dabei als ebenso vielseitiges wie feinfühliges Thema, das von Band, Theatergruppe, Ansprache und Interview aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet wurde.

weitere Details...

Flunder gibt es immer wieder ...

Am 23. Juli feierte die Evang. Kirchengemeinde Umkirch ab 18 Uhr ihren 22. XXL-GottesEXTRAdienst für Ausgeschlafene.

weitere Details...

Mitte(n) im Leben

Umkirch, 27.03.2006. Die Evang. Kirchengemeinde Umkirch feierte gestern ihren 21. XXL-GottesEXTRAdienst für Ausgeschlafene zum Thema "Mitte(n) im Leben". Dabei waren die "stillen Töne" diesmal Trumpf: Wenig hektisches, aber viel Ruhe vermittelten die unterschiedlichen Gruppen um Pfarrer Fritz Breisacher den rund 150 Gottesdienstbesuchern.

weitere Details...

Weihnachten? - Geschenkt!

Umkirch, 12.11.2005. Bereits zum 20. Mal feierte die Evang. Kirchengemeinde Umkirch gestern ihren XXL-GottesEXTRAdienst für Ausgeschlafene, ein Angebot für Menschen, die mit den herkömmlichen Formen von Kirche nicht viel anfangen können. Passend zum Jahrestag hatten sich die Mitarbeiter um Pfarrer Fritz Breisacher an ein adventliches Thema gewagt: "Weihnachten? Geschenkt!" hieß es vor rund 140 Zuschauern, und das tolle war: (Fast) nichts war wirklich weihnachtlich an diesem Gottesdienst, und doch zeigte er wohl mehr von dem Geheimnis dieses Festes als Glühweinstände, Lichterketten und Geschenkebänder.

weitere Details...

Sau nah!

Umkirch, 18.07.2005. Die Evang. Kirchengemeinde Umkirch feierte gestern Abend ihren 19. XXL-GottesEXTRAdienst für Ausgeschlafene unter strahlend blauen Himmel auf dem Umkircher Gutshof. Vom sonnigen Wetter hatten sich rund 200 Besucher einladen lassen, den Gedanken und Aussagen zum Thema "Sau nah" zu folgen - ein Thema, das sich als ausgesprochen vielseitig und streckenweise fast intim entpuppte.

weitere Details...

Du kannst mich mal kreuzweise!

Umkirch, 14.3.2005. Vor rund 150 Zuschauern feierte die Evang. Kirchengemeinde Umkirch gestern ihren 18. "XXL-GottesEXTRAdienst für Ausgeschlafene". Zum bewusst provokativen Thema "Du kannst mich mal kreuzweise!" hatten die rund 50 Mitwirkenden verschiedene Ansätze zur zentralen christlichen Botschaft erarbeitet: Dem Sterben und Auferstehen Jesu Christi.

weitere Details...

Angst vor dem Ende?

Umkirch, 14. November 2004. Vor rund 170 Zuschauern feierte die Evang. Kirchengemeinde Umkirch heute ihren 17. XXL-GottesEXTRAdienst für Ausgeschlafene. Zum Thema "Angst vor dem Ende?" boten die etwa 50 Mitwirkenden dabei ein bewusst tiefgehendes Programm - die leisen Töne waren diesmal das dominierende Moment.

weitere Details...

Was kann ich schon bewirken?

Umkirch, 19. Juli 2004.Vor rund 600 Besuchern feierte die Evang. Kirchengemeinde Umkirch gestern ihren 16. XXL-GottesEXTRAdienst für Ausgeschlafene unter freiem Himmel auf dem Umkircher Gutshof. Das Motto "Was kann ich schon bewirken?" entpuppte sich dabei als diffiziles Thema, dem mit altbekannten Platitüden kaum beizukommen ist.

weitere Details...

Herr rauf und Herr runter auf Gottes Achterbahn

Umkirch, 17.05.2004. Vor rund 130 Zuschauern feierte die Evang. Kirchengemeinde Umkirch gestern ihren 15. "XXL-GottesEXTRAdienst für Ausgeschlafene". Für ein im wahrsten Wortsinne bewegendes Thema hatten sich die Mitarbeiter dabei bewusst eine ruhige Gangart ausgesucht: "Herr rauf und Herr runter auf Gottes Achterbahn" entpuppte sich somit nicht als hektisches Thema, sondern als tiefgründiges, nachdenkenswertes Lebens-Problem.

weitere Details...

Da Christ die Krise: Keiner glaubt mehr!

Umkirch, 09. Februar 2004. Mit rund 150 Besuchern feierte die Evang. Kirchengemeinde Umkirch gestern ihren 14. XXL-GottesEXTRAdienst für Ausgeschlafene. Thema diesmal: "Da Christ die Krise: Keiner glaubt mehr!" Frei nach Antoine de Saint-Exupery galt auch hier das Motto: Man sieht nur mit dem Herzen gut - denn: nur die blinde Frau sieht Jesus!

weitere Details...

Ewige Jugend ist einfach Wahnsinn!

Umkirch, 3. Februar 2003. Mit viel Frische und Esprit ging gestern der 10. „XXL-GottesEXTRAdienst für Ausgeschlafene“ über die Bühne. Angeregt durch das Thema „Ewige Jugend ist einfach Wahnsinn!“ waren rund 150 Besucher ins Evang. Gemeindezentrum gekommen, und sie erlebten ein abwechslungsreiches Programm – die bewährte „XXL-Mischung“ aus Talk, Theater und Musik eben.

weitere Details...

Leb Wohlstand!

Umkirch, 17. November 2003. Vor vollen Reihen feierte die Evang. Kirchengemeinde Umkirch gestern ihren 13. "XXL-GottesEXTRAdienst für Ausgeschlafene" zum Thema "Leb Wohlstand!". Rund 200 Zuschauer hatten sich einladen lassen, bei Musik, Talk und Theater über Geld, Glück und Geiz nachzudenken.

weitere Details...

F(r)isch gestrichen

Umkirch, 21. Juli 2003. Bei strahlendem Sonnenschein feierte die Evang. Kirchengemeinde Umkirch gestern ihren 12. "XXL-GottesEXTRAdienst für Ausgeschlafene" mit rund 600 Besuchern auf dem Umkircher Gutshof. Im Rahmen des Festwochenendes "Der Gutshof bebt" hatten Kirchengemeinde, Musikverein, VfR und Angelverein erstmalig gemeinsam ein dreitägiges Festprogramm organisiert und in Umkirchs historischer Ortsmitte aufgeführt. Das Thema dieses XXLs richtete sich dabei ganz nach dem eigentlichen Grund des Festwochenendes, dem Jahreshock des Angelvereins: "F(r)isch gestrichen" behandelte Fisch und Fleisch gleichermaßen.

weitere Details...

Männer haben nie Probleme

Umkirch, 07.04.2003. Vor vollem Hause feierte gestern die Evang. Kirchengemeinde Umkirch ihren 11. "XXL-GottesEXTRAdienst für Ausgeschlafene" im Evang. Gemeindezentrum. Rund 180 Besucher hatten sich zum provokanten Thema "Männer haben nie Probleme!" einladen lassen, im Rahmen dieses Gottesdienstes über die Stärken und Schwächen der Männer nachzudenken.

weitere Details...

Achtung - Lebensgefahr!

Umkirch, 18.11.2002. Mit rund 180 Besuchern und einer fröhlichen Stimmung ging gestern der 9. "XXL - der GottesEXTRAdienst für Ausgeschlafene" im Evang. Gemeindezentrum über die Bühne. Pfarrer Fritz Breisacher und sein XXL-Team bewegten sich dabei auf einem extrem dünnen Pfad mit großer Absturzgefahr: das ernste Thema "Achtung - Lebensgefahr!" fröhlich und zuversichtlich anzugehen.

weitere Details...

Um Antwort wird gebeten!

Umkirch, 22. Juli 2002. Die Evang. Kirchengemeinde Umkirch feierte gestern ihren 8. "XXL-GottesEXTRAdienst für Ausgeschlafene" im vollbesetzten Umkircher Gemeindezentrum. Die rund 180 Besucher erlebten dabei eine bunte Mischung als Talk, Theater und Musik, die sich stets um das Gesamtmotto des Gottesdienstes drehte: "Um Antwort wird gebeten!"

weitere Details...

Ich bin doch nicht blöd - und bin ehrlich?!

"Alles nur geklaut", sang die Band am Sonntag zum Auftakt im "XXL-GottesEXTRAdienst für Ausgeschlafene" im Evangelischen Gemeindezentrum in Umkirch zum Thema "Ich bin doch nicht blöd – und bin ehrlich?!" – und selbst dieser Slogan war geklaut!

weitere Details...

Letzte Chance ... vergeben

Umkirch. Mit rund 150 Besuchern feierte die Evang. Kirchengemeinde Umkirch gestern ihren "7. XXL-GottesEXTRAdienst für Ausgeschlafene" zum Thema "Letzte Chance ... vergeben!" Musik, Talk, Theater und Nachdenken machten die Mischung dieses XXL-GottesEXTRAdienstes aus, bei dessen Motto einmal mehr deutlich wurde: Wie so oft im Leben kommt es auf die richtige Betonung an.

weitere Details...

Wofür hältst du mich ... fest?

Die Evang. Kirchengemeinde Umkirch feierte mit großem Erfolg ihren 6. XXL-GottesEXTRAdienst für Ausgeschlafene. Thema diesmal: "Wofür hältst Du mich ... fest?" Die Besucher ließen sich dabei packen von einem abwechslungsreichen Programm mit vielen eindrücklichen Elementen.

weitere Details...

Leben auf der Bananenschale - Ist Gott gerecht?

Die Evang. Kirchengemeinde Umkirch feierte am 25. März 2001 ihren 3. "XXL-GottesEXTRAdienst für Ausgeschlafene" mit rund 160 Besuchern. Wie gut die fast schon traditionellen XXL-GottesEXTRAdienste angenommen werden, zeigt nicht nur die hohe Besucheranzahl, sondern die auch fast ausnahmslos positive Reaktion nach dem Gottesdienst.

weitere Details...

Ballaststoffe - Wenn Lasten zu schwer werden

"Ballaststoffe - Wenn Lasten zu schwer werden", so hieß das Thema des 5. XXL-GottesEXTRAdienstes für Ausgeschlafene der Evangelischen Kirchengemeinde Umkirch. Über 200 Besucher waren ins Gemeindezentrum gekommen, das mit Säulen und Statuen zu einer antiken Stätte mit - äußerst lebendigen - römischen Götterskulpturen umgestaltet war.

weitere Details...

Das Schönste am Leben ist die Freiheit!

In lockerer Atmosphäre im bis auf den letzten Platz gefüllten Gemeindezentrum fand der zweite XXL-Gottesdienst unter dem Thema "Das Schönste am Leben ist die Freiheit!" am 19.11.2000 statt. Mit diesem Schlager aus den 70er Jahren, gespielt von der XXL-Band, wurde der Gottesdienst eröffnet. Was als erstes überraschte: der Gottesdienstraum war im Stil einer Bildergalerie dekoriert. Nach einem Lied des Gospelchores interviewte Jan Völkel, der den Gottesdienst moderierte, Polizeihauptkommissar Bertold Bock und befragte ihn nach seinen Erfahrungen um Umgang mit Freiheit, die er von Berufs wegen zu schützen hat.

weitere Details...

Ausgebrannt!

Im Rahmen unseres Konzepts "Kirche für Kirchendistanzierte" bieten wir seit diesem Sommer etwas besonderes an: "XXL - Der GottesEXTRAdienst für Ausgeschlafene" stellt eine neue Möglichkeit dar, über Gott, den Glauben und sich selbst nachzudenken; und dies in einladender und ansprechender Form.

weitere Details...