Heaventeens

Die Heaventeens (14-18 Jährige) treffen sich immer donnerstags um 18.30 Uhr im evangelischen Kirchengemeindezentrum.

Liebe Jugendliche,

jeden Donnerstag trifft sich der Jugendkreis „Heaventeens“ im Gemeindezentrum.

Gemeinsam quatschen wir über das, was uns die Woche beschäftigt hat, spielen Spiele, Essen gemeinsam und machen öfters auch die ein oder andere Aktion. Natürlich dürft Ihr das Programm auch mitgestalten, schließlich soll der Jugendkreis auch für Euch sein. 

Außerdem hören wir immer wieder ein paar Gedanken über Gott und die Welt, denken selbst darüber nach und gestalten Andachten und Gottesdienste mit.  

Kommt doch vorbei! 

Wir freuen uns, Euch bei den Heaventeens zu treffen! Neulinge sind auch immer willkommen.

Eure Kerstin und die Heaventeens aus Umkirch und March

Und sonst so bei den Teens:

Vor den Sommerferien fand eine umfangreiche Putzaktion im Jugendraum statt. Neben den Oberflächen wurden auch die Sofas und der Teppich gesäubert.
Zudem wurden die zwei Tippizelte aufgebaut, gesäubert und neu imprägniert, sodass diese wieder einsatzfähig sind.

Die Nächste Putzaktion findet im November statt, bei dieser wird ein besonderes Augenmerk auf die Gestaltung des Tischkicker gelegt.

Neues Amt: Essen war bei den Heaventeens jeher wichtig, nun hat eine Nahrungsfee das als Amt in ihre Hände genommen. Dabei wird jetzt auch verstärkt mehr Wert auf gesundes Essen gelegt. Dennoch wird es lecker. Wir danken hiermit herzlich unserer Nahrungsfee und werden sie nach Kräften unterstützen. Wir hoffen darauf, dass wir bald wieder kochen können.

Adventsfenster: Alles ist gerade anders, so auch die Vorbereitung auf Weihnachten. Zusammen sitzen, essen und die Vorfreude gemeinsam genießen, fällt schwer und zu großen Teilen aus.

Wir laden hiermit herzlich ein zu einem Spaziergang, vorbei an den Fenstern unseres Raumes im Untergeschoss des Gemeindezentrums. Jede Adventwoche wird dort ein Fenster neu gestaltet. In jeder Woche kann man was Neues entdecken und passend zur Installation wird ein Give away bereit stehen, um davon auch ein wenig nach Hause nehmen zu können. So können wir uns doch gemeinsam auf die Ankunft Jesu Christi vorbereiten.

Jahresabschluss: Auch wir verzichten dieses Jahr auf unser traditionelles Raclette-Essen. Wir wollten jedoch nicht einfach so auseinander gehen.
Daher kam der Vorschlag einer Silent Disco von Friederike Schilka sehr gut an. Um auch wirklich coronakonform zu sein, wird es diese Disco im Freien auf der Wiese geben. Eine Party der anderen Art.

Für das neue Jahr hoffen wir auf bessere Zeiten

Für Sie und euch in jedem Fall besinnliche Weihnachten und dennoch einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Eure Heaventeens

 

Wir die Heaventeens wollen für euch, die Heavenkids, im nächsten Jahr gerne einige Veranstaltungen anbieten.

Hier findet ihr mehr dazu.